Fragen & Antworten

Hier findest du alles, was du über die Teilnahme am 14. eidgenössischen Scheller- und Trychlertreffen in Bremgarten wissen musst.

Wie kann ich meine Gruppe für das Treffen anmelden? 

Die Anmeldungsphase began am 1. Oktober 2019 und endete am 31. Januar 2020. In dieser Phase registrierten sich alle interessierten Gruppen, es wurde noch keine Anmeldegebühr fällig. Ihr könnt euch online oder via Anmeldeformular per Post anmelden. Beides findest du hier.

Die Registrierung für neue Gruppen ist nach wie vor möglich über die Online-Anmeldung.

Die definitive Zu- oder Absage, Bestellung der Festkarten und Bezahlung der Anmeldegebühr folgte ab dem 15. Februar 2020. Diese Phase wurde wegen der Covid-19 – Pandemie abgebrochen. Anfangs 2021 erfolgt eine erneute Anmeldephase für 2021. Alle bereits registrierten Gruppen werden neu angeschrieben durch uns.

Einzelne zu viel bestellte Festkarten können am Fest in Bremgarten zurückgegeben werden. Der Rücknahmepreis pro Festkartentyp ist unterschiedlich und beträgt im Mittel 50%. Am Fest können auch einzelne Festkarten nachbestellt werden.

Teilnahmeberechtigt sind alle Scheller- und Trychlergruppen, egal ob aus der Schweiz oder aus dem Ausland.

 

Was passiert mit meiner Anmeldung aus 2019 oder 2020?

Alle Anmeldungen aus den Jahren 2019 und 2020 werden bei uns gespeichert. Das 14. Eidg. Scheller- und Trychlertreffen wird um ein Jahr verschoben und neu am 13. – 15. August 2021 durchgeführt. Wir brauchen noch Zeit für die Neuplanung und für viele neue Abklärungen.

Sobald die wichtigsten Daten klar sind, werden wir informieren. Die bereits angemeldeten Gruppen werden per EMail oder Brief angeschrieben.

Falls in der Zwischenzeit Änderungen der Adresse oder der zuständigen Person deiner Gruppe erfolgt sind, so sind wir um eine Meldung sehr dankbar. Adress- und andere Änderungen direkt über info@est2020.ch.

 

Wie viel kostet die Teilnahme am Treffen?

Wir bieten verschiedene Festkarten mit unterschiedlichen inbegriffenen Leistungen – für jeden Anspruch und jedes Budget.

Die Preise belaufen sich zwischen 55 und 135 Franken pro Festkarte. Eine Übersicht dazu findest du hier.

Wo können wir während des Treffens unterkommen? 

In Bremgarten gibt es eine Reihe Übernachtungsmöglichkeiten. Als Veranstalter bieten wir jedoch zwei weitere Möglichkeiten an:

Im Massenlager (Turnhallen) gibt es die meisten Schlafplätze. Bei den Festkarten “geselliges Wochenende” sowie “traditionelle zwei Tage” sind 2 bzw. 1 Übernachtung im Massenlager inbegriffen. Die Unterkünfte befinden sich in Bremgarten und in den umliegenden Gemeinden. Es wird ein Schlafsack empfohlen, Wolldecken sind nicht vorhanden.

Auf dem Zeltplatz (Bremgarten) bieten wir euch die Möglichkeit eure Übernachtung selbst zu organisieren.

Sowohl für Massenlager als auch Zeltplatz müssen die Schlafplätze bei der Anmeldung reserviert werden.

Wo können wir unsere Trychlen während des Fests lagern? 

Es steht ein vor Regen geschütztes Trychlendepot zur Verfügung. Bitte gib bei der Anmeldung die Anzahl Plätze an, welche ihr im Trychlendepot benötigt.

Was muss bei der Anreise beachtet werden? 

Die Anreise nach Bremgarten ist sowohl mit dem Privatverkehr als auch mit dem ÖV möglich. Die Bahnhaltestelle “Bremgarten Isenlauf” befindet sich in unmittelbarer Nähe des Festgeländes. 

Bei Anreisen mit dem Car besteht die Möglichkeit einen Busparkplatz zu reservieren (Anzahl begrenzt!) 

Deine Frage wurde nicht geklärt? Dann schreibe uns unter info@est2020.ch! Wir beantworten gerne all deine Fragen.